/    /  20 QL-GALERIE

Deborah Sengl

Broken Soldiers

03.05. – 30.06.2019

Die Rolle von Tätern und Opfern verschneidet die Künstlerin Deborah Sengl in ihrer Werkserie "Broken Soldiers" in ein irritierendes Ineinander. Sie zeigt nicht Soldaten als im Kriegsgeschehen Handelnde, sondern in der für ihr Werk typischen CamouflageTechnik mit Tierköpfen versehen in ihrer Gebrochenheit und ihrem Hader mit sich selbst. Nicht als Entschuldigung für die Grausamkeit unserer Zeit, sondern als Denkanstoß versteht die Künstlerin die Fortsetzung ihrer Beschäftigung mit Kriegen und Terror.

QL-GALERIE

Leechgasse 24, A-8010 Graz

T. +43.316.322628

koelbl@khg-graz.at

www.khg-graz.at

täglich geöffnet 09.00 – 20.00

Category: