/    /  17 KÜNSTLERHAUS, HALLE FÜR KUNST & MEDIEN

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_gallery type=“flexslider_slide“ interval=“0″ images=“9981″ img_size=“large“][vc_column_text]

Jan Böhmermann und bildundtonfabrik.

03.05. – 19.06.2019

Deuscthland#ASNCHLUSS#Östereich

Neben seiner Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen fokussiert Jan Böhmermann immer wieder die Grenzen der Satire und ihren Platz im kulturellen Raum. Für das Projekt "Deuscthland#ASNCHLUSS#Östereich" konzentriert Böhmermann seine geballte Unkonzentriertheit auf die Identität der österreichischen Republik und "ihres Mutterlandes Deutschland" (O-Ton Böhmermann) – und fragt mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor nach dem politischen und kulturellen Status-Quo des Landes, welches wir Heimat nennen. Mit der Grazer Ausstellung erweitern Jan Böhmermann und seine Mitstreiter der Kölner bildundtonfabrik ihre erfolgreiche Installation "DEUSCTHLAND" (2017, NRW Forum, Düsseldorf) nach Südosten.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text]

KÜNSTLERHAUS, HALLE FÜR KUNST & MEDIEN

Burgring 2, A-8010 Graz

T. +43.316.740084

info@km-k.at

www.km-k.at

Di–So 10.00–18.00

Do 10.00 – 20.00

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row height=“50px“][vc_column][/vc_column][/vc_row]

Category: